Mittwoch, 7. März 2012

Hatschi //


Familie ist ja was Schönes, nur leider nicht, wenn man schon wieder mit einer gemeinen Erkältung angesteckt wird und eigentlich ins Bett gehört! Nach der langen Winterpause mag ich aber garnicht daran denken und versuche es noch tapfer im Schildkrötentempo. Mit gelben Vitaminbomben und Zauberkügelchen wird der schwere Kopf hoffentlich bald wieder frei. Ganz ehrlich ich hätte gern einen Taschentuchsponsor... Freu mich über eure persönlichen Hausmittelchen und Tips zum Gesundwerden! Hier kamen auch schon ein paar liebe Ratschläge.

Kommentare:

  1. Schone dich und halte die Ohren steif. Das wird schon wieder. LG Yna

    AntwortenLöschen
  2. oohjeh, dieses jahr ist wohl echt der (viren)wurm drin... ich inhaliere dreimal täglich mit kamillenblüten, sieht schön aus, duftet gut, aber hilft nur mäßig. alle hausmittelchen versagen :(
    der arzt sagt: viel ruhe. haha.
    beste besserungswünsche und vollstes mitgefühl aus dem siebenmorgen-taschentuchgebirge
    ^X°

    AntwortenLöschen
  3. Tja viel Ruhe, das hört sich in der Theorie immer so schön an! Mir hat tatsächlich am besten frische Luft geholfen und dazu aufgebrühter frischer Ingwer.

    Schicke euch auch ganz liebe Genesungsgrüße aus dem Schnupfenburger Wald ;)

    AntwortenLöschen