Donnerstag, 12. April 2012

Kleiner Besuch // small visitor




Manchmal gibt es Tage an denen das Glück ganz unverhofft an der Tür klopft. Kurz nach unserem leckeren Hasenbrunch am Ostersonntag brachten uns Freunde einen Fundvogel vorbei. Mein Herz machte einen Satz, als dort in der Schachtel Frau Gimpel saß, die sich seit meiner Küchenrenovierung mit Zauberfarbe jeden Tag nebst Gatten auf dem Balkon blicken lässt. Ihr kleines Herz schlug ganz ruhig und sie schaute uns tief in die Augen. Wir haben sie eine Weile im Dunkel des Kartons ruhen lassen und nach einer Stunde die Schachtel auf dem Balkon geöffnet. Glücklicherweise machte sie - nachdem sie sich einmal zu mir und dem Liebsten umschaute - einen großen Satz und flog auf´s Nachbardach. Dort verweilte sie einen Moment in gut getarntem Gefieder und flog davon. Wir waren so froh! Ein paar Stunden später flatterte es auf dem Balkon und im Gezwitscher der Dämmerung hörten wir ein kleines Dankeschön :)

Kommentare:

  1. Sehr süße Geschichte. Sowas sind die schönen Augenblicke, die uns innehalten lassen.
    LG
    Daniela

    AntwortenLöschen
  2. ...die kleinen Freuden des Alltags...

    AntwortenLöschen
  3. Super cool Geschicht. Das Vogelhäuschen ist echt schön.

    AntwortenLöschen
  4. Ja wir sind durch und durch entzückt von unserem kugeligen Gimpelpaar und verbingen plötzlich viel mehr Zeit in der Küche ;)

    AntwortenLöschen