Küche // kitchen



Wie versprochen - das Wochenend-Rezept von meiner Mama für euch:

BLITZBROT:

500g Dinkelmehl
1 Würfel Hefe
2-3 Eßl. Apfelessig
1/2 Tasse Leinsaat
1/2 Tasse Sonnenblumenkerne
1/2 Tasse Sesam
(oder Hanfsaat, Koriander, Fenchel, Kümmel, Anis)
2 Teel. Salz

1 Würfel Hefe in 1/2 l Wasser auflösen, da hinein 2-3 Eßl. Apfelessig.
Das Mehl mit den Körnern und der aufgelösten Hefe-Flüssigkeit mischen.
Abgedeckt mit Alu 45 Min. bei 225° backen, 15 Min. bei 180° ohne Folie weiterbacken. Aus dem Ofen nehmen, stürzen und abküheln lassen.

Guten Appetit!

Tip - Ich backe immer zwei kleine Brote aus der Teigmenge -
Kastenform + Blumenkuchenform zum Verschenken oder Einfrieren :)

Kommentare

  1. Hallo,
    Ich esse gerade Brot nach deinem Rezept. Schmeckt sehr lecker und besser als mein übliches Selbstgebackenes. Vielen Dank für das schöne Rezept. LG Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Ach wie schön!
    Meine Mama wird sich über den Backerfolg ihres Rezeptes freuen!

    Zu Ostern gab´s auch bei uns Blitz-Brot mit Hasel- und Walnüssen verfeinert, lecker!

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,

    vor kurzem haben wir die Website http://www.rezeptefinden.de/ eingeführt, auf der unsere Nutzer Hunderttausende von Rezepten aus deutschsprachigen Websites für Ernährung und Food-Blogs durchsuchen können.

    Uns ist aufgefallen, dass Sie ganz viele leckere Rezepte auf Ihrem Blog haben. Wir empfehlen Ihnen daher, einen Blick auf unsere Liste der Top Food-Blogs zu werfen http://www.rezeptefinden.de/top-food-blogs.

    Wenn Sie Ihren Blog der Liste hinzufügen möchten und Ihre Rezepte in das Verzeichnis von http://www.rezeptefinden.de aufgenommen werden sollen, müssen Sie nur die Anweisungen unter diesem Link befolgen: http://www.rezeptefinden.de/top-food-blogs-hinzufügen.

    Für weitere Informationen, kontaktieren Sie mich bitte an senka@rezeptefinden.de.

    Mit freundlichen Grüßen,
    Senka

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen