Balkon Gäste // balkony





Hier ist es stürmisch wie an der See und wir warten fröstelnd auf den Sommer. Während dessen haben wir erneut geflügelte Mitbewohner bekommen, diesmal eine ganz neue Begegnung.

Ein Waldwespennest wächst stetig an unserem Balkon. Ein Insekten-Experte war auch schon da und hat uns versichert, diese Wespen seien friedlicher Art. Wir beobachten nun täglich wie die Arbeiterinnen unsere Holzbank wegknabbern :( und sind gespannt, wie sich das kleine Volk schlägt, denn die Königin ist leider schon gestorben. Sie lag unter dem Einflugloch und hat uns dadurch geholfen anhand ihrer Kopfmerkmale ihre Gattung zuzuordnen.






Kommentare

  1. Wie wunderbar die violetten Blüten von Lavendel und Viola leuchten.

    Vielleicht sorgen die Wespen für eine neue Königin, denn ohne geht's ja nicht weiter.

    Liebe Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  2. Wow, ich hätte die Königin wahrscheinlich nicht mal erkannt, wenn sie eine Krone getragen hätte ;-)

    AntwortenLöschen
  3. @ Svanvithe // Ja, wir rätseln auch wie das Volk ohne die Königin überleben kann? Zur Zeit wird auf jeden Fall weiter an unseren Holzmöbeln geknabbert und das kunstvolle Nest wächst von Tag zu Tag!

    @ Yna // Hah, das wär schön! Ein kleines Krönchen auf dem Kopf sähe bestimmt sehr entzückend aus :)
    Wir hatten vorher auch keine Ahnung und daher einen Experten eingeladen. Ein wenig unheimlich war die Entdeckung schon, denn wir für uns war es auch eine überraschende Info, dass es friedliche Wespen gibt!

    >> Zum Glück!

    AntwortenLöschen
  4. So eine angeknabberte Holzbank haben wir hier auch. Leider sind die Stadtwespen eher nerviger Natur (zumindest im Herbst). Bienen füttern sich glaube ich eine neue Königin heran, vielleicht machen Wespen das auch so?

    Herzlichst Hannah

    AntwortenLöschen
  5. Hi!!!!

    I stop here thanks to your Da Wanda shop page!!! I love your works..;))))

    http://sara-artstudio.blogspot.com/

    LG
    Sara

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen