Meine Woche // my week








Schöne Tage fliegen nur so davon... ein langes Wochenende // Geburtstagsfeier vom Mann //  Sonne-Sturm-Regen-Gewitter-Fahrradtour //  Herzklopfen am Meisenkasten // ein kleines bißchen Aufgeräumt // einfach mal Treiben lassen

Einziger Wermutstropfen dieser Woche, der Abschied von unseren Meisen. Ausgerechnet am Gebrutstagsmorgen sitzt Mama Meise mit Wurm im Schnabel am Nistkastenloch und traut sich nicht hinein, weil plötzlich kein Piepsen mehr zu hören ist. Als sie davon fliegt, entscheiden wir den Kasten zu öffnen und sehen zwei kleine tote Meisenbabys. Die Winzlinge haben es nicht geschafft und wir stehen betrübt vor dem flauschigen, liebevoll gebauten Nest. Traurig und unwissend, ob Familie Meise überhaupt  Nachwuchs zum Fliegen gebracht hat, machen wir zwei Tage später eine laute Entdeckung auf dem Balkon - es gibt zwei motzige und hungrige Blaumeisenkinder!
Wir sind so froh und hoffen im nächsten Jahr auf blaue Enkelkinder.

Kommentare

  1. tolle Bilder. Das erste echt niedlich. Ich drück euch die Daumen für nächstes Jahr.
    XXX

    AntwortenLöschen
  2. ich flieg mit in deinen bildertagenmomenten :) sehr, sehr schön, wenn auch ein wenig traurig ... alles gute für die zwei und hoffnung fürs nächste jahr!

    AntwortenLöschen
  3. Danke ihr Zwei, das ist lieb!

    Nun sind unsere Augen schon wieder auf den nächsten Nachwuchs gerichtet. Die Mauersegler Eltern sausen dicht über unseren Köpfen und wir hoffen, dass es in diesem Jahr vielleicht Segler Nachwuchs in unserem Nistkasten gibt.

    Bis Ende Juli müssen wir wohl noch geduldig sein!

    AntwortenLöschen
  4. na dann - erstmal verspätete allerbeste glückwünsche an den lieben bärendompteur und roten panda!!

    wie schade und doch auch hoffnungsvoll - die meisenkinder! so lieb beobachtet, bin schon gespannt, was noch so alles in, auf und um euren balkon herum flattern wird.

    liebste grüße (ich brüte noch ;)

    AntwortenLöschen
  5. Dankeschön, ich drück´ Herrn Panda von dir!

    Wie schön, da bekommst du ja einen Zwilling - sind sehr liebe Menschen sag ich dir ;) Noch viel Geduld beim Brüten!

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen