November Nebel


Der erste Novembernebel zieht mich nach Draußen für einen Morgenspaziergang. Die Baumriesen sind eingehüllt in ein sanftes Grau. Zwischen den Ästen hüpfen die Vögel und begrüßen mich und meine Kamera mit ihrem Winterruf, ich mag den Tag!


>> 2011 - fast um die gleiche Zeit :)

Kommentare

  1. grau hat sowas gemütliches... ich denke spontan an tee und kekse. :)
    herzliche grüße
    die frau s.

    AntwortenLöschen
  2. Ich mag GRAU gar nicht, mir drückt es immer auf die Stimmung. Tolle Fotos sind es trotzdem.

    Liebe Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  3. ich finde, dein novembergrau passt gut zum gold ... ach ja, und amsterdam - so schön, nicht wahr? den bakkerswinkel mag ich auch so gerne und ich hatte ein preiselbeerscone mit lemoncurd ... hmmm!! dir liebste grüße. k

    AntwortenLöschen
  4. @ stefi_licious :) // Danach sehne ich mich auch gerade: Tee, Plätzchen, dicke Wollsocken & Kuscheldecke!

    @Svanvithe // Ich mag auch keine grauen Tage, aber dichten, grauen Nebelschleier finde ich wunderbar. Da kann man sich drin verstecken ;)

    @=lingonsmak // Ja, finde ich auch! Schöne Farbkombination //
    Hach, ich weiß immer nie wofür ich mich bei der riesen Schlemmerauswahl entscheiden soll. Auf jeden Fall läuft mir beim Gedanken daran, das Wasser im Mund zusammen und Ferweh kommt auf! Meistens wird die gemischte Marmeladen & Scones Platte bestellt :D

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen