07.03.2013

Neu Sortiert //



Muss denn erst alles Kopf stehen, bevor sich das Chaos wieder in Ordnung verwandelt? In meinem Atelier hat ein Sturm gewütet und der trägt MEINEN Namen! Er hat nichts an seinem Platz gelassen und alles im Raum verteilt, was er in die Hände bekommen hat.

Nach langem hin und her Räumen von A nach B und C ... wurde mir klar, ich brauche wohl eine echte Veränderung in meinen 4 Wänden! In den letzten Wochen konnte ich keinen klaren Gedanken mehr fassen, überall lagen Sachen verteilt und nichts hatte seinen Platz. Am Wochenende dann die Lösung, ein neuer Ordnungshüter. Sein Name ist BESTÅ - ein Riesenkerl! Er spricht fließend schwedisch und hat mir verspochen, das Chaos verschwinden zu lassen.




Material, Kisten, Papier und all diese Dinge sollen sich nun in Luft auflösen und hinter diesen Türen und Schubladen verstecken! Noch etwas Geduld und Sortierarbeit müssen sein, dann bin ich zurück und öffne meinen "gut sortierten" Shop, damit auch bei marga.marina der Frühling einziehen kann! >> Ist es nicht wundervoll, wie es da Draußen wieder zwitschert. Herr Amsel singt sein erstes Liebeslied :)



Kommentare:

stefi b. hat gesagt…

oha! kompliment! für's aufräumen - und die schönen griffe!!!
wenn ich meinen arbeitsplatz dagegen so ansehe... huiuiui.... hier dürfte es auch mal stürmen!
herzliche grüße
die frau s.

tut hat gesagt…

Ui, der Besta gefällt mir!
Und die Griffe sind wundervoll!

marga.marina hat gesagt…

Danke für´s Loben, da geht das Aufräumen gleich viel besser von der Hand ;)

Und ich lasse mich auch mieten, als Wirbelsturm, danach ist alles an einem neuen Platz - versprochen!

Frau Haselmayer hat gesagt…

Die Knöpfe sind toll! Besta ist auch mein Freund ;)