Ex Libris


Der Herbst ist da und mit ihm beginnt für mich die Gemütlichkeit - Zuhause am Lieblingsplatz mit Kuscheldecke und Buch in der Hand. Die kalte Jahreszeit ist Lesezeit und so zieht nun passend dazu die erste Ex Libris Serie ins Stempelsortiment ein. Ich freue mich sehr, dass ich ein paar Wünsche erfüllen konnte - zwei der Motive habe ich mir selbst "geschenkt", denn ich liebe Motten! Wundervolle Schmetterlinge der Nacht, die sich fortan auf Buchseiten einen stillen Platz suchen. Stempel "Brauner Bär" und "Eulenfalter" schwärmen gemeinsam aus, um eure Romane und Lesezeichen zu füllen.



Und diese freundlichen Buchbegleiter machen sich mit kleinen, leisen Sohlen auf den Weg in eure Fabeln und Märchenwelten. Tapsen durch Stempelkissen, hinein in ganz persönliche Lieblingsgeschichten. "Buchbärchen" und "Fuchsfährte" warten auf eure Namen, sowie Hase und Fuchs, die gemeinsam "Gut´ Nacht" flüstern! Und ganz vertraut höre ich ein kleines "Es war einmal..."



Wie kostbar doch Bücher sind! Sie sind die Schatzkisten der Phantasie und erholsame Rückzugsorte. Beim Zeichnen der Motive wurden so viele Erinnerungen wach. Ich glaube, nichts hat mich mehr in meinem Ausdruck geprägt, als die Bücher meiner Kindheit. Eines meiner Lieblingsbücher ist "Sophiechen und der Riese" von Roald Dahl. Bis heute berührt mich diese Erzählung so stark, als sei ich selbst ein kleines Mädchen, das einem freundlichen und ehrlichen Riesen auf der Schulter sitzt und Träume in Marmeladengläser füllt. Unglaublich behutsam erzählt und wundervoll gezeichnet!

Gerade lese ich mit den Ohren und lausche - mal wieder - der Geschichte von Eragon dem Drachenreiter. Wer weiß, vielleicht huscht dann bald ganz wie von selbst eine Werkatze oder ein schillernder Drache durch meine Bilder :) Euch wünsche ich einen tollen Leseherbst mit viel Muße und Zeit für ein paar Seiten oder mehr!

Kommentare

Kommentar veröffentlichen